Mein WALDEN – Zurück zu den Wurzeln,
hoch hinauf zu den Wipfeln

Ich bin mit dem WALDEN aufgewachsen, genauer gesagt mit dem Restaurant und Café Hexenhaus, das meine Eltern hier jahrzehntelang geführt haben. Schon als Mädchen habe ich den Wald und das Gewusel rund um den Gaststätten- und Biergarten-Betrieb geliebt. Unseren Köchen zuzusehen und mitkochen zu dürfen, war für mich das Größte.

Neu anfangen

Noch größer war dann allerdings meine Neigung zur Musik: Ich studierte Musikpädagogik und Kirchenmusik und beschäftigte mich mit Tiefenentspannung und heilenden Klängen. Als ich gegen Ende des Studiums eine sehr einschneidende Erfahrung mit der Wirkungskraft gesunder Ernährung machte, erwuchs aus dem persönlich Erlebten meine eigentliche Berufung: Über viele Jahre hinweg absolvierte ich meine ernährungs- und gesundheitswissenschaftlichen Ausbildungen und besuchte jede Menge Seminare und Vorträge. Schließlich begann ich deutschlandweit in Praxen, Firmen und Fitnessstudios als Ernährungsexpertin und Präventionsberaterin zu praktizieren und zu lehren.

Leidenschaft für den Wald und das gesunde Leben weitergeben

2017 bin ich nach Unterfranken zurückgekehrt. Back to the roots. Ich habe das ehemalige Hexenhaus meiner Eltern übernommen und gestalte es nun nach und nach zum Seminarhaus WALDEN um – die Erfüllung eines Traums. Denn wo sonst kann ich meine Liebe zum Wald, meine Liebe zum gesunden Kochen und meine Berufung als Gesundheitsberaterin ganzheitlicher leben als hier – im Seminarhaus WALDEN?

Heidi Maria Schießl

• Staatl. gepr. Pädagogin für Musik, Kirchenmusikerin
• Zertifizierte Vitalstoffberaterin
• Zertifizierte Ernährungsberaterin nach „basefood“
• Zertifizierte Medizinproduktberaterin
• Gastgeberin im Seminarhaus WALDEN
• Küchenchefin im Seminarhaus WALDEN